#1 Macht euch auf die Junikäfer gefasst von McMichael 09.06.2015 11:18

avatar

Hallo Ihr Lieben, folgende Prophetie hat mich für uns als Gemeinde angesprochen...Stichwort Finanzen aber auch Beziehungen...ich lege sie euch ans Herz, gerade auch den Fürbittern. DANKE!

LG
Michael

18. Mai 2015 www.elijahlist.com
Deutsche Übersetzung: Karin Meitz www.elijahlist.at


Als ich über Jesaja 60, 1 nachdachte, hörte ich den Heiligen Geist zu mir sagen: "Hüte dich vor den Junikäfern". Wie Ihr vielleicht wisst, geht es in Jesaja 60 darum, dass großes Licht in eine dunkle Zeit und an einen dunklen Ort kommen wird. Es geht um einen gewaltigen Vermögenstransfer von den Nationen hin zum Volk Gottes. Wie also passen die Junikäfer nun in dieses Bild des Lichts und des Vermögenstransfers hinein?

Was sind Junikäfer? Das sind recht große Käfer, die sich von den Blättern von Bäumen und anderen Pflanzen ernähren. Obwohl sie vielleicht die Blätter und Stauden, die sie fressen, schädigen, geht die größte Gefahr von den Larven aus, die sie in die Erde legen. Diese Larven sind vor unseren Augen verborgen, doch fressen sie die Wurzeln der Gräser und der Nutzpflanzen. Im Folgenden ein Zitat aus Wikipedia.com (Übersetzung aus dem Englischen) in Bezug auf eine Gattung des Junikäfers:
"Sie können Agrarschädlinge sein und ein breites Spektrum an Nutzpflanzen befallen, da sich ihre Larven von Pflanzenwurzeln ernähren und somit die Pflanzen schwächen oder zum Absterben bringen können."

Ich glaube, Gott spricht hier über Dinge, die in den Säulen der Gesellschaft, vor allem im Regierungsbereich, im Monat Juni geschehen werden. Gott spricht auch zu Seiner Gemeinde, dass wir es dem Feind nicht erlauben dürfen, im Verborgenen an der Vernichtung dessen, was im Reich Gottes bereits gewachsen ist, zu arbeiten.

Die klugen Landschaftsgärtner und Bauern lernen, die frühen Anzeichen dieser Plage zu erkennen, und bearbeiten den Boden so, dass die Engerlinge vernichtet werden. Jene, die nicht darauf achten, werden Verluste erleiden, da Pflanzen plötzlich welken und dann absterben werden. Ich habe die Auswirkungen dieser Engerlinge an unserem Rasen im nördlichen Illinois gesehen. Zuerst hatte ich keine Ahnung, was diese großen braunen Flächen in unserem sonst grünen Rasen verursachte.
Der Sommer beginnt im Monat Juni. In der trockenen Hitze des Sommers beginnen sich die Auswirkungen des Junikäfers bemerkbar zu machen. Ich nehme an, dass wir einige dieser Anzeichen noch vor Ende Juni sehen werden. Anders gesagt, einige verborgene Dinge werden aufgedeckt werden. Die Wurzeln, die eine Vielzahl von Dingen am Leben gehalten haben, werden ausgerissen werden und die Öffentlichkeit wird die Folgen sehen.

Junikäfer in der Kirche
Die Wurzeln wahren neutestamentlichen Christseins sind die Beziehung zu Gott und die Beziehungen zu unseren Geschwistern. (Beachtet die ersten Kapitel der Apostelgeschichte.) Die tiefsten Wurzeln stehen für unsere Beziehung zu Gott und die horizontalen Wurzeln für unsere Beziehungen untereinander. Was auch immer in unser Leben und das Leben der Gemeinde tritt, um jene Beziehungen zu zerstören, ist wie die Larve des Junikäfers. Es kann viele verschiedene Formen annehmen, wie Eifersucht, verletzte Gefühle, Feindseligkeit, Selbstmitleid, Groll, selbstsüchtiger Ehrgeiz etc., und vor den Augen anderer verborgen sein, doch all diese Dinge werden die Wurzeln der Beziehungen wegfressen und in Kürze wird die Gemeinde oder der Dienst verwelken und für alle sichtbar sterben.

Junikäfer in der Gesellschaft, im Speziellen in der Regierung
Wir haben die Auswirkungen dieser verborgenen Mörder gesehen, die sowohl unsere biblischen Grundlagen als auch unser Erbe in jedem Gesellschaftsbereich angreifen, darunter die Familie, Religion, Bildung, die Regierung, den Kunst- und Unterhaltungsbereich, die Medien und die Kommunikation sowie den Wirtschaftsbereich und die Finanzen. So vieles ging bereits verloren und wurde vom Feind Gottes zerstört und die ganze christliche Welt ist von den Auswirkungen betroffen.

Nun jedoch wollen wir unseren Blick auf die Säule der Regierung richten. Ich glaube, dass Gott den gefräßigen, hungrigen Junikäfer damit beauftragt hat, die Wurzeln des Unkrauts, das zwischen den guten Samen gesät wurde, zu verschlingen. Bis jetzt haben wir nur die äußeren Blätter gesehen, aus denen große Stücke herausgefressen wurden. Jedoch haben wir noch nicht den Schaden gesehen, den die Engerlinge an den Wurzeln dieser Pflanzen angerichtet haben.
Es sind Pflanzen der Korruption und des Betrugs; Pflanzen der Gier und des persönlichen Gewinns, die viele unserer Regierungsvertreter zu skrupellosen und unmoralischen Dieben gemacht haben, die uns dessen beraubten, was uns unsere gottesfürchtigen Vorfahren in der Verfassung, der Bill of Rights (Freiheitsurkunde) und anderen Dokumenten hinterlassen haben. Meistens sind sie unter der Oberfläche und unbemerkt geblieben. Doch passt auf! Die Junikäfer werden die Wurzeln, die die Korruption genährt haben, abfressen und die Korruption wird offenbar werden

Und die gute Nachricht lautet...
Zurück zu Jesaja 60: Das Licht wird aufstrahlen und leuchten, wenn die Dunkelheit sehr groß ist. Die Dunkelheit kann das Licht nicht übertrumpfen, aber das Licht wird offenbar machen, was in der Finsternis verborgen war.
Wenn die finsteren Orte erhellt werden, werden sich nur jene, die das Licht der Welt in sich tragen, im Licht wohlfühlen. Dies werden jene sein, über denen Das Licht bereits erstrahlt. Jene, über denen die Herrlichkeit des Herrn sichtbar ist.
Steh auf und leuchte! Denn dein Licht ist gekommen und die Herrlichkeit des Herrn erstrahlt über dir. Denn die Erde ist von Finsternis zugedeckt und die Völker liegen in tiefer Dunkelheit, aber über dir strahlt der Herr auf. Man kann seine Herrlichkeit über dir schon erkennen. Völker strömen zu deinem Licht. Mächtige Könige kommen zum Glanz, der über dir aufgeht. Jesaja 60, 1-3 NL

Kühn prophezeie ich, dass Männer und Frauen Gottes aufstehen und wichtige Führungspositionen in der Regierung einnehmen werden und Wähler und jene, die gerade Verantwortungspositionen einnehmen, werden sie auswählen, um sie in der Zukunft zu repräsentieren.

Herannahende Stürme
Immer lauter wurden die Stimmen, die sagen, dass Amerika und den weltlichen Systemen Stürme bevorstehen, vom Geflüster wurde es zu lautem Gebrüll. Christen, macht euch bereit! Aber freut euch und habt keine Angst, denn der Herr, unser Gott, wird uns nicht im Stich lassen. Vielmehr wird Er den Sturm und jede Krise dazu verwenden, um jenen, die Ihn und Sein Reich lieben, neue Türen der Gelegenheit und des Segens zu öffnen.

Der Vermögenstransfer für die Ernte
Prophetische Freunde haben ganz klar davon gesprochen, dass der große Vermögenstransfer nicht in einer Zeit des Friedens und des Wohlstands geschehen kann. Er wird in einer Zeit des Umbruchs und der finanziellen und sozialen Krise geschehen. Gott wird den Griff der Gierigen, die den Reichtum der Welt fest im Griff haben, lockern und ihnen durch diese Stürme die Schlüssel zu den finanziellen Scheunen entreißen, so dass Er sie dann jenen anvertrauen kann, die nur Sein Reich in dieser Zeit der großen Ernte voranbringen wollen.

Große Männer Gottes haben von andauernden Erweckungsveranstaltungen in gewaltigen Sportstadien und auf freien Feldern in Amerika gesprochen Ich glaube, dass der Vermögenstransfer sowohl diese Veranstaltungen finanzieren als auch diese für Gott brennenden Evangelisten zu den Enden der Erde aussenden wird. Ich glaube, dass der Heilige Geist gerade sagt, dass dieser Vermögenstransfer mithelfen wird, die Verheißung zu erfüllen, dass die Erde mit der Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn erfüllt sein wird, so wie das Wasser den Meeresgrund bedeckt (siehe Habakuk 2, 14). Es werden radikale Geliebte Jesu sein, die die Herrlichkeit tragen. Sie werden es sein, die die Erde mit ihrem persönlichen Zeugnis der Größe, der Güte und der barmherzigen Kraft und Liebe Gottes überfluten.

Alle Säulen der Gesellschaft werden von diesen Stürmen und deren Auswirkungen betroffen sein

Wenn die Säulen der Regierung und der Finanzen von Menschen mit Charakter und göttlicher Weisheit übernommen werden, werden die zerstörerischen Gesetze, die die Säulen der Familie und der Religion beeinträchtigt haben, ins Gegenteil gekehrt werden. Der Bildungsbereich wird aufhören, die Denkweise und die Haltungen der Schüler zu verderben, der Kunst- und Unterhaltungssektor wird gottesfürchtiger werden, die Medien und die Kommunikation werden ihre atheistischen und politischen Vorurteile verlieren und Amerika und die Welt werden eine neue große Erweckung erleben.

Macht euch auf das Kommen dieser Junikäfer gefasst
Wir können unschwer die vielen Anwendungsbereiche dieser simplen Offenbarung erkennen. Wir müssen sicherstellen, dass wir diesen kleinen zwielichtigen Kreaturen (Junikäfern) nicht erlauben, unsere Beziehung zu Gott und unseren Partnern im Reich Gottes zu zerstören. Stattdessen sollen sie sich von dem Unkraut und den bösen Pflanzen ernähren, die der Feind in diese Säulen der Gesellschaft hineingesät hat. Lasst uns Jeremias Vollmacht in Anspruch nehmen, die er empfing, als Gott sagte, dass Er Seine Worte in Jeremias Mund legen werde. Denn an jenem Tag, als Jeremia noch ein Jugendlicher war, trug Er ihm auf:

Siehe, ich setze dich am heutigen Tag über die Völker und über die Königreiche ein, um auszurotten und niederzureißen, und um zu zerstören und abzubrechen, um zu bauen und zu pflanzen. Jeremia 1, 10 Schlachter

Warum nicht den Junikäfern ein bisschen behilflich sein und einige Proklamationen wie diese sprechen:
"Ich erkläre und proklamiere, dass die dämonischen Mächte, die Regierungen, Nationen und Menschen in Führungspositionen kontrollieren, die der Ausbreitung des Himmelreiches hier auf der Erde entgegenstehen und durch Korruption und Gier Bosheit aufrichten, an der Wurzel ausgerissen werden, so dass rechtschaffene Männer und Frauen aufstehen und ihr Volk zum Gott ihrer Väter zurückführen können. Wir beten um Gnade für die Menschen, die der Feind benutzt hat, und wir beten um Gnade, dass sie umkehren können, denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern nehmen Vollmacht über die Mächte, denen sie sich untergeordnet haben."

Wenn du in diesem Frühling und in diesem Sommer Junikäfer siehst, vergiss nicht, was Gott vorhat.

Ben R. Peters

Kingdom Sending Center

Email: ohmint@gmail.com

Website: kingdomsendingcenter.org


Am 08.06.2015 11:00:31, "Die Elijah Liste" <subs@elijahlist.net> schrieb:

#2 RE: Macht euch auf die Junikäfer gefasst von tabea 14.06.2015 18:56

avatar

Sehr interessant und gut!
Vorgestern sah ich einen dicken Junikäfer über mir vorbei fliegen - der für mich erste in diesem Jahr - nun weiß ich, warum ich ihn sah.
Um diese Botschaft zu lesen und zu proklamieren, dass die Larven der Junikäfer das Unkraut und "böse Pflanzen" fressen.
Lasst uns auch hier wachsam sein und nicht zulassen, dass die Larven Beziehungen in der Gemeinde und sonstige im Reich Gottes zerstören.
Sehr gut auch die Proklamation am Ende!
Danke fürs Teilen!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz